Feinfühlig - Gaming Events, Emojis und der digitale Raum

  • 69
  • 0
Share
Download

Folge 6 - Ruth Weiand im Gespräch mit Ruth Eggel 

Das Institutskolloquium für die Ohren am Institut für Kulturanthropologie

 

 
Digitale Räume sind die Architekturen unserer Zeit. Sie bieten Möglichkeiten für Austausch und Kommunikation, durchdringen unsere Alltage und stellen die kulturanthropologische Forschung vor neue Herausforderungen.

 
All dies ist Thema der neuen Folge von „Feinfühlig“. Die Kulturanthropolgin Ruth Eggel spricht über ihr Dissertationsprojekt „Embodying Gaming. Negotiating ‚Gamer(s‘) Bodies‘ at Gaming Events“, Emojis und die Erforschung digitaler Emotionalität sowie über die Notwendigkeit eines veränderten Raumverständnisses durch Software.

 

Kategorien: Kultur
Referent/in:

Ruth Weiand


Zeige mehr

Mehr Medien in "Kultur"