Frauen* bilden Freiburg - Dr. Antonia Reimer-Taschenbrecker: Der lange Weg zahlt sich aus

  • 47
  • 0
Share
  • hochgeladen 14. Oktober 2020

Dr. Antonia Reimer-Taschenbrecker, geboren 1985 in Hamburg, ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und absolviert derzeit ihren zweiten Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten an der Klinik für Dermatologie und Venerologie des Universitätsklinikums Freiburg. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Dermatologie und forscht zu Epidermolysis bullosa, einer angeborenen Hauterkrankung mit Blasen und Wunden, die ab dem Kindesalter zu erheblichen Beeinträchtigungen führt. Von 2016 bis 2019 war sie Berta-Ottenstein-Fellow der Förderlinie Clinician Scientist am Universitätsklinikum Freiburg, die wissenschaftlichem Nachwuchs Zeit für Forschung neben ihrer klinischen Tätigkeit einräumt.

Zeige mehr