Herausforderung „Corona“ WS 20.21 04 Feld

  • 88
  • 0
Share
  • 83 Medien
  • hochgeladen 17. Dezember 2020

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik / Walter Eucken Institut)
Die ökonomischen Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat zur schwersten Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit geführt – nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt. In diesem Vortrag soll erstens auf diese wirtschaftlichen Effekte in der kurzen Frist, also im Sinne des Konjunkturverlaufs bis ins kommende Jahr eingegangen werden. Zweitens verstärkt die Krise verschiedene Strukturwandlungen, die schon zuvor zu beobachten waren, etwa in der Automobilwirtschaft oder im Maschinenbau, oder löst neue aus. Drittens stellt sich die Frage, ob es längerfristige Umwälzungen des Wirtschaftens, etwa hinsichtlich der Globalisierung, geben wird. Diesen mittel- bis langfristigen Effekten geht die Analyse nach.

Referent/in:

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik / Walter Eucken Institut)


Zeige mehr